• Wallbergmoosalm - mittendrin im Rodel- und Wanderparadies
  • Wallbergmoosalm - mittendrin im Rodel- und Wanderparadies
  • Wallbergmoosalm - mittendrin im Rodel- und Wanderparadies
  • Wallbergmoosalm - mittendrin im Rodel- und Wanderparadies
  • Wallbergmoosalm - mittendrin im Rodel- und Wanderparadies
  • Wallbergmoosalm - mittendrin im Rodel- und Wanderparadies

Wallbergmoosalm

Mittendrin im Rodel- und Wanderparadies

6,5 km Rodelspaß vom feinsten

Im Winter ist die Wallberg-Panoramastrasse für Fahrzeuge geschlossen. Dann wird die Panoramastrasse als Rodelbahn präpariert und zum Teil der 6,5 km langen Rodelstrecke von der Wallbergbahn Bergstation bis zur Talstation - eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands bietet eine Abfahrt mit außergewöhnlich schönen Aussichten auf das Tegernseer Tal und die umliegenden Berge.

Diese anspruchsvolle Naturrodelbahn führt unmittelbar direkt an unserer Berggaststätte vorbei. Start ist bei der Wallbergbahn-Bergstation und etwa in der Mitte der Strecke lädt die Wallbergmoosalm zu einem zünftigen Einkehrschwung ein. Danach führt die Rodelstrecke weiter über die Panoramastrasse bis zur Talstation der Wallbergbahn.

Als interessante Alternative bieten sich im Winter für erfahrene Alpinisten auch geführte Touren mit Ski oder Schneeschuhen zum Beispiel auf den Setzberg an.

Das Wetter am Wallberg